K-BV-Vorstand berichtete “fälschlicherweise” an Aufsichtsrat

Der druckfrische Bericht des Landes-Rechnungshofs (LRH) über die Teilprivatisierung des Klagenfurter Flughafens beinhaltet brisante und bisher unveröffentlichte Details über die Abgabe von 74,9 Prozent am Airport an die Lilihill Capital Beteiligung GmbH des Immobilieninvestors Franz Peter Orasch. In den Jahren davor waren Land Kärnten und Stadt Klagenfurt zu 80 bzw. 20 Prozent Eigentümer am Flughafen. Der nunmehrige LRH-Bericht bescheinigt der Kärntner Beteiligungsverwaltung (K-BV), sie hatte federführend die Privatisierung verhandelt, ein klangloses Zeugnis.

K-BV-Vorstand berichtete “fälschlicherweise”

Im Vorfeld der Privatisierung wurden zwei Gutachten zum Wert des Flughafens eingeholt. Dabei handelte es sich um sogenannte indikative Bewertungen, die den Marktwert des Eigenkapitals der Kärntner Flughafen Betriebs GmbH (KFGB), also des Flughafens, ausweisen sollten. Bei einer indikativen Prüfung dreht es sich gegenüber einer Due-Dilligence, bei der das Kaufobjekt auf Herz und Nieren geprüft wird, um eine relativ niederschwelligere Unternehmensprüfung.

Der LRH kritisierte, “dass der Vorstand der K-BV fälschlicherweise berichtete, dass Due-Diligence-Prüfungen beauftragt worden wären und den Aufsichtsräten den Ertragswert ,gleich Null’ kommunizierte, obwohl die Gutachten der Beratungsunternehmen nur indikative Bewertungen darstellten (…)”.

Immer wieder die Grundstücke: K-BV-Vorstand informierte Aufsichtsrat mangelhaft

“Der LRH kritisierte des Weiteren, dass der Vorstand der K-BV die Aufsichtsräte nicht darüber aufklärte, dass die Werte der nicht betriebsnotwendigen Grundstücke in den Unternehmensbewertungen, (…) nicht berücksichtigt waren.”

Die nicht betriebsnotwendigen Grundstücke des Flughafens Klagenfurt waren laut einem Gutachten aus dem Jahr 2015 mit einem Verkehrswert von 28 Millionen Euro beziffert worden.

***

Foto(s): cunfek, Standardlizenz, www.istockfoto.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*